Screening

Warum Augenhintergrundscreening ?

Der Sehsinn gilt als wertvollster Sinn des Menschen und viele krankhafte Veränderungen am und im Auge erfolgen schleichend und schmerzfrei.
80% aller Krankheiten, die zur Erblindung führen, könnten verhindert werden, oder einen besseren Verlauf haben, würden sie rechtzeitig erkannt.

Optik Dönne setzt eine hochmoderne Funduskamera in Verbindung mit einer patentierten Analysesoftware ein. Die Messung des Augeninnendruckes ist neben der visuellen Betrachtung der Netzhaut durch Augenoptikermeister Frank Dönne, ein Teil des Screeninig. Die Software scannt mit hoher Genauigkeit das Netzhautfoto noch zusätzlich ab. Gesucht wird nach Hinweisen einer AMD , eines Glaukoms und diabetischen Veränderungen der Netzhaut. Als Weltneuheit ist die Messung des Hämoglobinanteiles am Sehnervkopf zu nennen, um auch ein Glaukom bei normalem Augeninnendruck erkennen zu können.

Screening ersetzt keinen Augenarztbesuch, bei Auffälligkeiten sollte ein Arzt aufgesucht werden!
Das Screeningergebnis mit Fotodokumentation, ist bei Bedarf, an den Augenarzt übermittelbar, somit leistet Optik Dönne einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge.

screening